Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Baustelle

Elektroanlage und Herstellung der Sonderanlage in Kürze:

• In jedem Cluster befindet sich mindestens:
- eine Mittel-/Niederspannungsumspannstation
- ein Hauptverteiler für die Stromversorgung der Hallen und aller mit diesem Bereich verbundenen Räumen

• Die Stromkabel in den Rohrleitungen unterhalb der Grundplatte verzweigen sich von den Technikräumen zu den Zonenverteilern

• In den Hallen
- erfolgt die Verteilung des Stroms mittels sichtbar verlegter PVC-Rohre
- wurden an den von den Ausführungsprojekten vorgesehenen Stellen Schalt- und Nutzungspunkte installiert

• Realisierung der Datenübertragungsanlage einschließlich Realisierung der TD-Punkte Kat. 5e an den vom Ausführungsprojekt vorgesehenen Stellen: Befestigung in modularen Rack-Schaltschränken

• Verlegung der Rohrleitungen für die Videoüberwachungs-, Einbruchsicherungs- und Beschallungsanlagen.
© Rubner / www.rubner.com
 
 
 
 
 
 
 
 
© 2017 Rubner Objektbau GmbH | MwSt-Nr. 02223110210 | Impressum | Cookies | Sitemap | GvD 231/2001 | Privacy Zum Seitenanfang
 
 
Newsletter RUBNER